15. Januar 2017

T - in die neue Woche # 20 - Benediktinerabtei Scheyern

Mein heutiges Tor in die kommende Woche ist die Pforte der Benediktinerabtei Scheyern.
Wir waren dort zwischen den Tagen. 
Leider kam gerade, als ich den Innenraum der Basilika fotografieren wollte, ein Bus mit Ausflüglern und aus war es mit der Ruhe dort. So werden wir irgendwann im Frühjahr nochmal einen Ausflug dorthin machen und ich hoffe, dass ich dann eine bessere Möglichkeit auf Bilder habe.












Mehr Türen, Tore etc. findet ihr bei Nova und ihrem schönen Projekt.

Ich wünsche euch einen guten Weg durch die kommende Woche!





Kommentare:

  1. grrrr...sowas ärgert einen immer gell^^ Dennoch haste klasse Aufnahmen von der Pforte gemacht. Die sticht einem sofort ins Auge und würde es auch ohne Hinweis machen, aber dennoch finde ich die Umsetzung allein schon klasse und herrlich auch die Farbgestaltung. Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Hab noch einen schönen Sonntag und liebe Grüssle zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    das ist echt schade. Oftmals sind die Tore aber eh verschlossen.
    Dein Tor und dein Objekt dazu sind sehr schön. Bin gespannt wenn du wieder einmal dahin fährst auf die Aufnahmen dann, die du sicher machen wirst.

    Einen schönen, sonnigen Sonntag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    das ist ein wunderschönes Gebäude und eine ebenso schöne Tür, die Du da entdeckt hast. Beides ist einfach herrlich anzuschauen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    ein imposantes Gebäude diese "Benediktiner-Abtei"
    die Pforte, gerade bei Bild 2 hast du perfekt fotografiert.
    Ich wünsche dir einen entspannten Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    wunderschön gestaltet ist diese Pforte.
    Dennoch sieht es für mich doch recht wehrhaft (abweisend) aus. Wenn es im Inneren so weitergeht, war diese Pforte wohl eher Schutz als Einladung, gell.
    Angenehmen Sonntag,
    herzlichst
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Servus Gabi,
    eine "feine Pforte" hast du für diese neue Woche im Angebot!
    Sehr schöne Bilderreihe - müsste man auch mal hin fahren.
    Schönen Gruß und eine gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Trotz der Besucher ,sind Dir schoene Fotos gelungen. Die Tür vergittert hat sicher etwas zu bedeuten!
    liebe Grüße in die Woche, klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gabi,
    da bin ich auf den Frühling gespannt und vielen Dank, dass du uns auf diese Abteil aufmerksam gemacht hast.

    Ich habe schon mal bei Googel geschaut, wo das ist.

    Mit lieben Grüßen und einen schönen Abend
    Eva

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.