3. Dezember 2016

frosty day - Zitat im Bild #31

Frostig weiß zeigt sich heute früh die Welt bei mir.
Als ich aus dem Fenster schaute war ich schon etwas überrascht, dass mich nach dem regnerisch trüben Wetter von gestern die Sonne anstrahlte und Dächer und Garten weiß überzuckert waren. Sowas gefällt mir.
Natürlich bin ich ganz schnell in eine dicke Jacke geschlüpft und habe ein paar angefrostete Schönheiten fotografiert. 






Diesen Beitrag verlinke ich bei Nova und ihrem Projekt "Zitat im Bild". Schaut vorbei bei ihr!
Schönen 2. Advent wünsche ich allen, die hier vorbeischauen. 







Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    super, dass du dich auf gemacht hast diese Fotos zu schießen....
    Manchmal braucht es Überwindung bei der Kälte....wenn man die Sonne lachen sieht ist das aber gleich was ganz anderes und man freut sich, das kenne ich auch....

    Danke für dein schönes Zitat im Bild!!!
    Ein wunderschönes Zitat hast du gefunden!!
    Ganz liebe adventliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Monika!
      Dir einen schönen 2. Advent,
      lieben Grüße, Gabi

      Löschen
  2. Stimmt, wenn man solche Bilder machen kann, wird es warm ums Herz, ganz egal wie kalt es draußen ist. Die Hortensie kommt so auch farblos ganz prächtig zur Geltung.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Arti.
      Ich lasse das Verblühte immer über den Winter stehen.
      Gibt oft noch schöne Motive.
      Schönen 2. Advent für dich,
      Gabi

      Löschen
  3. Dem Zitat muss einfach zugestimmt werden!!!!
    Deine "frostigen" Bilder sind wie in Kristallzucker getaucht - klasse!!!!
    Schönen zweiten Advent,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Dem Zitat muss einfach zugestimmt werden!!!!
    Deine "frostigen" Bilder sind wie in Kristallzucker getaucht - klasse!!!!
    Schönen zweiten Advent,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Luis, freut mich sehr.
      Schönen Gruß, Gabi

      Löschen
  5. Liebe Gabi, Deine Bilder sind einfach KLASSE - sooo schön. Gerade weil es am Vorabend geregnet hat, konnte die Feuchtigkeit in diese wunderschönen Kristalle umgewandelt werden. Eine Stern-Morgen-Stunde. ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Adventsonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Elisabetta.
      Lieben Gruß,
      Gabi

      Löschen
  6. Kann ich sehr gut verstehen und tolle Aufnahmen hast du gemacht. Schaut sowas von faszinierend aus das einem auch, obwohl ja Frost, doch warm wird. Zumindest mir und so hast du es auch perfekt mit den Worten gepaart. Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist. Freue mich sehr darüber und wünsche dir noch einen superschönen 2.Advent.

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    P.S. deine Verlinkung funktioniert nicht richtig d.h. man landet wieder in meinem Post. Vielleicht nochmal abändern, falls du magst ☼

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Gabi,
    Deine dazu gestellten Bilder, die dem ZiB Folge leisten sind traumhaft schön - sie veranlassen zu träumen. Dabei sehe ich vor meinem geistigen Auge das Märchen von der Schneekönigin. Oder auch einen Vers von Mascha Kaleko, die den gezeichneten Frost an den Scheiben mit Häkelspitzen lyrisch umgesetzt hat.

    Lebkuchensüße Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass du deine gezuckerten Hortensienblüten fotografiert hast, liebe Gabi. So macht der Winter einfach Spaß. :-)

    Deinem Zitat ist nichts mehr hinzuzufügen. Genauso ist es. :-)

    Ich wünsche dir einen schönen 2. Adventssonntag und schicke ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,

    solch ähnliche Bilder habe ich gestern auch gemacht. Wir haben zwar keinen Schnee, aber die Eiskristalle auf Blättern, Gras und auch Sträuchern, haben so schön geglitzert.
    Dein Spruch dazu ist perfekt, passend.

    Einen schönen 2. Advent wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Herrliche Raureifbilder und ein wunderschönes Zitat dazu. Heute ist es bei uns auch nochmal so frostig kalt (ist mir aber lieber als der angekündigte Regen Ende der Woche dann wieder).
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Frostbilder. Das Zitat passt wunderbar und ist so wahr.
    Hier ist es heute arg neblig und kalt natürlich, jedoch nicht mehr ganz so frostig.
    Wünsche weiterhin eine lichtvolle Adventszeit.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.