23. September 2016

Venedig

....zählt ja bekanntlich zu den meistbesuchten Städten der Welt.
Auch wir reihten uns heuer 
wieder einmal in den "Strom" der Besucher ein.
Kaum zwei Wochen sind es her, dass wir einen Tag in dieser einzigartig schönen Lagunenstadt verbracht haben und „La Serenissima“ 
hat uns aufs Neue fasziniert.

Venedig

Wie ein verwirklichter Traum begrüßt dich das bunte Venedig,
Wenn du es flüchtig durchschiffst: nicht die versunkene Stadt
Glaubst du vor dir zu sehen, von welcher die Dichter erzählen.....
 
Friedrich Hebbel


























Diesen Post verlinke ich mit der Seite von Nova, denn heute ist wieder Zitate-Tag.
Schaut bei ihr vorbei!








Kommentare:

  1. Leider leider noch nie dortgewesen muss es eine fantastische Stadt sein, vom Tourismus mal abgesehen *gg* Ich finde es nach wie vor unglaublich wie Venedig gebaut wurde, und das ja vor so langer Zeit^^ Man kann nur hoffen das es irgendwann nicht mal "untergeht".

    Danke dir vielmals für deine fantastischen Aufnahmen und dass du uns mitgenommen hast. Ich habe jedes einzelne Bild richtig geniessen können. Grinsen musste ich bei der Rialto Brücke...du die Leute dort fotografiert und nicht wie alle Anderen raufgestellt und von dort aus die Kamera glühen lassen^^.

    Klasse auch dein heutige ZiB über welches ich mich wieder sehr freue. Passt absolut perfekt zur Baukunst und meinen Gedanken.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Nova.
    Wir waren zum dritten Mal da, es ist schon, trotz aller Touristen .. lache.., eine faszinierende Stadt. Wenn man bedenkt, dass alleine die Rialto Brücke von 13 000, ins Wasser gerammten Holzstämme getragen wird, dann erahnt man, was die Baumeister damals geleistet haben.
    Schöne Grüße für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa, und im Vergleich dann was heute gebaut wird und sofort wieder Schäden aufweist bzw. sogar einstürzt ;-)

      Löschen
  3. Venedig, immer eine Reise wert, wunderschöne Bilder erinnern mich.
    Die Kunst ist etwas wunderbares zum Genießen!
    Sonnige Herbstgrüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Klärchen.
      Dir auch einen schönen Gruß,
      Gabi

      Löschen
  4. Venedig - SCHÖN, SCHÖNER und am SCHÖNSTEN, wenn man eintaucht in die stillen Plätze und Gassen!! - Wir haben das immer genossen!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so haben wir das auch gemacht, lieber Luis.
      Man findet schon noch ruhige(re) Stellen in Venedig :-)
      Schönen Sonntag,
      Gabi

      Löschen
  5. Oh Hilfe es qualmt im letzten Bild ich hoffe, es sind nur die vielen Touristen in der Sonne und nicht die schönen architektonischen Kunstwerke :)))
    Natürlich ist Venedig mit seinen Kirchen und Museen ein Gesamtkunstwerk, hat aber auch, wie jede andere Stadt, ein paar Schmuddelecken und Abzocker. Aber das Positive überwiegt eben.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lache, ja, liebe Arti, denen rauchte wahrscheinlich der Kopf.
      Lieben Gruß an dich,
      Gabi

      Löschen
  6. Liebe Gabi, Deine Aufnahmen sind außergewöhnlich zauberhaft!!!
    Die geringe Entfernung von hier aus macht's uns möglich des öfteren nach Venedig zu fahren und auch immer wieder zu fotografieren. Im Mai noch, war die Rialtobrücke wegen Renovierungsarbeiten verhangen und strahlte nicht so schön wie bei Dir.
    Ja Venedig ist IMMER eine Reise wert und auch ich entdecke jedes Mal neue Motive, neue Ecken, die es lohnt aufzunehmen.
    Dein ZIB ist eine Bereicherung.

    Liebe Grüße und hab vielen Dank für den tollen Beitrag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabetta, danke.
      Die Rialtobrücke wird immer noch renoviert, liebe Elisabetta,
      auch ein Teil von San Marco ist verhüllt. Aber irgendwas wird in dieser Stadt immer renoviert .. kein Wunder.
      Wenn wir näher dran wären an Venedig, wären wir bestimmt auch öfters in dieser bezaubernden Stadt.
      Danke dir und lieben Gruß,
      Gabi

      Löschen
  7. Venedig das wäre noch so mein Traum, da möchte ich so gerne einmal hin. Du hast tolle Fotos gezeigt, bei manchen musste ich doch an den Film "Wenn die Gondeln Trauer tragen" denken. Einer der unheimlichsten den ich je gesehen habe. Diese Atmosphäre war einfach irre, das kann nur an der tollen und mystischen Stadt liegen.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht schafft du es ja mal, nach Venedig zu kommen, liebe Kirsi.
      Ich wünsche es dir!
      Lieben Gruß zum Sonntag,
      Gabi

      Löschen
  8. Venedig scheint schon ein besonderes Kleinod zu sein! Danke für´s Zeigen

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde schon, liebe Martina.
      Lieben Gruß an dich,
      Gabi

      Löschen
  9. Liebe Gabi,
    welch Traum mit dir nach Venedig zu schauen und es genießen zu können!!!
    Freunde von mir waren schon zwei mal zum Karneval dort und ich durfte schon tolle Fotos sehen, deine ergänzen es wunderbar!
    Vielen Dank dir für diese kleine Urlaubsreise und für dein schönes Zitat im Bild!!Wie recht er hat der Konrad Fiedler!!!
    Alles Liebe dir
    und sonnige Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ps: Wie schön er ist dein neuer Header!!!!
      Kompliment!!!! :)

      Löschen
    2. Vielen Dank, liebe Monika.
      Ja, zur Karnevalszeit wäre ich auch gerne mal in Venedig.
      Herzlichen Gruß an dich,
      Gabi

      Löschen
  10. Das sind wirklich grandiose Aufnahmen, liebe Gabi, von deiner Reise nach Venedig, die Lust machen, sofort die Koffer zu packen. :-)
    Diese Stadt auf ihren Pfählen zu errichten/zu stützen ist. Baukunst der ganz besonderen Art.

    Insofern kann ich deinem Zitat nur zustimmen. :-)

    Danke fürs Zeigen, ganz liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Christa.
      Wenn man bedenkt, dass es ja damals kaum Hilfsmittel
      zum Bau dieser Stadt gab, ja, dann ist es wirklih Baukunst.
      Schöne Grüße an dich und schönen Sonntag,
      Gabi

      Löschen
  11. Liebe Gabi,

    leider hatte ich nicht die Möglichkeit mir viele der schönen Orte in der Welt anzusehen. Nach Venedig habe ich es aber geschafft und es wird für mich immer unvergesslich bleiben.
    Deinem Zitat kann ich nur zustimmen. So viel herrliche Kunst an einem Ort ist einfach überwältigend.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      vielen Dank für deine nette Antwort.
      Lieben Gruß und einen schönen Sonntag für dich,
      Gabi

      Löschen
  12. ganz tolle Aufnahmen, nur ich mag den Massentourismus so ganz und gar nicht von daher guck ich mir lieber deine Bilder in Ruhe an ist viel entspannender ;-) Dankeschön fürs zeigen.
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  13. Danke, Anna. Wir haben schon noch ein paar Plätze gefunden, wo es nicht so voll war. Rialto und Markusplatz waren aber gut frequentiert :-))
    Schönen Sonntag für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Sonntagvormittag und eine Tasse Kaffee, da lässt es sich gut durchs Netz surfen.... Und in Ruhe die zahlreichen Posts vom ZiB kommentieren.

    Venedig, immer wieder ein Traum. Herrlich Deine Bilder, die sofort Erinnerungen wach werden lassen - mein Schwager, ein Italiener, führte uns nämlich abseits der Touristenpfade durch die Stadt. Er sprach einen Polizisten an, wo er zu Mittag isst und dieser ließ es sich nicht nehmen, uns dorthin zu führen...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi,
    vor Jahren war ich mal in Venedig im Sommer. Ich kann dieser Stadt nichts aber auch gar nichts abgewinnen. Ausser natürlich den Kunstwerken. Aber es war so unangenehm und es hat so gerochen, nein es hat gestunken, furchtbar.Wenn überhaupt gehe ich nur noch im Herbst oder Winter hin.

    Aber das Burano gefällt mir, ein wenig erinnert es mich an Malta.
    Dort habe ich vor Jahren mal eine Häkelei und Spitzenstickerei gekauft.
    Es war nicht billig, aber ich schau trotzdem, dass ich nicht so billiges kaufe.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.