10. Juli 2016

T --> in die neue Woche 09 - Kreuztor Ingolstadt

Heute habe ich das Wahrzeichen unserer Stadt mitgebracht - 
das Kreuztor.
Wenn man vom Westen her in die Stadt kommt, dann ist das Kreuztor der Zugang in die Altstadt.
Das Kreuztor wurde 1385 erbaut. Der Name des Tores leitet sich vom ehemaligen, westlich der Stadt gelegenen Aussätzigenhaus zum heiligen Kreuz ab. Dieses wurde 1546 im Schmalkaldischen Krieg zerstört. 

Aussenansicht:






Innenansicht:



Mehr Tore,Türen etc. seht ihr bei Nova, schaut einfach mal bei ihr vorbei!
Ich wünsche euch einen guten Weg durch die Woche!


Kommentare:

  1. Der Welt ist klein!!! Ich bin da fast jeden Tag :) es ist in der Nähe von der Haltestelle. Ich arbeite in Ingolstadt. Es freut mich, dieser Post zu lesen :)

    Ich hoffe dass, mein Deutsch Grammatik okay war :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dann freut es mich auch! :-))
      Die Grammatik ist bestens!

      Löschen
  2. Liebe Gabi,
    dies freut mich aber sehr! In deiner Stadt war ich noch nicht und das Tor habe ich
    somit auch noch nie gesehen. Wie schade, deswegen freut es mich so sehr es nun
    durch deine Augen sehen zu dürfen, hab Dank dafür!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, danke für deine netten Worte.
      Ich wünsche dir eine schöne Woche!
      Lieben Gruß,
      Gabi

      Löschen
  3. Liebe Gabi, Du präsentierst hier nicht nur ein wunderschönes, sondern auch geschichtsträchtiges Tor. Fein, dass wir das sehen können.
    Im vergangenen Jahr war ich kurz in Deiner Stadt, aber leider nur in einem Außenbezirk. Jetzt sehe ich, was mir u.a. entgangen ist ;-(

    Liebe Sonntagsgrüße von
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Elisabetta, da hast du wirklich was versäumt, schade.
      Lieben Gruß zu dir,
      Gabi

      Löschen
  4. Na, wenn das nicht mal ein sehr schönes Tor ist. ... einfach toll, wenn sowas erhalten bleibt.

    lg
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Andrea, freut mich, wenn es dir gefällt.
      Lieben Gruß,
      Gabi

      Löschen
  5. Gern habe ich mir dieses Tor angeschaut, sehr hübsch mit den Türmchen. Bestimmt ein Blickpunkt in der Stadt mit Geschichte.
    Herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Klärchen!
      Geschichtlich hat meine Heimatstadt wirklich einiges vorzuweisen.
      Lieben Gruß,
      Gabi

      Löschen
  6. Was für ein tolles Tor mit seinen vielen kleinen Türmchen!
    Danke für´s Zeigen

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Martina.
      Freut mich, wenn es dir gefällt.
      Lieben Gruß, Gabi

      Löschen
  7. Wow...also da gehen klein meine Gedanken mit mir durch, von wegen drin wohnen und so ;-)) Das sieht ja toll aus und habe ich noch nie gesehen. Was würden uns diese Gemäuer alles erzählen wenn sie könnten. Man muss mal überlegen wie alt das schon ist, und auch heute kommt man noch hindurch.

    Ein ganz tolles T für das ich dir danken möchte. Freue mich sehr darüber und wünsche dir noch einen angenehmen Sonntag.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Tor könnte uns bestimmt einiges erzählen, liebe Nova.
      Es gibt viele Geschichten über und um meine Heimatstadt.
      Im Kreuztor finden bisweilen Ausstellungen statt, ob man darin wohnen könnte, ist mir nicht bekannt. :-)
      Lieben Gruß nach Teneriffa,
      Gabi

      Löschen
  8. Eine sehr schöne Ansicht von dem Tor, die Türmchen finde ich sehr schön. Ich mag solche alten Gebäude, das hat noch Charakter im Gegensatz zu den modernen Bauten!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt schon. Die alten Gebäude haben oft viel Aussagekraft.
      Schönen Gruß und danke,
      Gabi

      Löschen
  9. ..... und durch geht's durch dieses schöne alte Bauwerk

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Schön, ein Gruß aus der Geburtsstadt meiner Frau !!!
    Danke schön und eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. ein beeindruckendes Tor ... fast schon eine kleine Burg.
    Gefällt mir sehr gut.

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.