10. Mai 2016

Im Wandel der Zeit - Mai 2016

Gestern nachmittag bin ich noch losgezogen um mein Motiv für den Monat Mai
zu fotografieren. Herrlich war es, durchs Glacis und am Künettegraben entlang zu spazieren.
Das junge frische Grün und der wunderbare Duft 
der blühenden Bäume
waren ein Genuss für Augen und Nase, 
man konnte fast meinen, 
sie veranstalten einen Schönheitswettbewerb untereinander.
Angestellte vom Gartenamt versorgten die Blumen mit Wasser, auf dem Spielplatz
tummelten sich Kinder und irgendwie hatte ich plötzlich ein wunderbares Gefühl von Heimat.
Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine.

Aber nun hier mein Motiv für den Monat Mai:

                                                                     

                                
 Januar                                                                                                      Februar


     







März                                                                                                        April



             







 Viele schöne Motive im Wandel der Zeit findet ihr bei Christa und Stadt, Land, Natur




Kommentare:

  1. Oh, was für ein herrlicher Wandel; einfach toll wie schön grün nun alles ist, und dazu noch so ein schöner Himmel. Neben dem Januar nun ein weiterer Favorit für mich^^

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nova.
      Mein Favorit ist bisher immer noch der Winter ;-)
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  2. Unglaublich, dieser Unterschied zum April, und wunderschön.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Do.
      Stimmt, der Unterschied zum April ist schon sehr deutlich.
      Herzlich, Gabi

      Löschen
  3. Deine Zeilen vom "Stück Heimat" verstehe ich sehr gut, liebe Gabi.:-)

    Der Mai, der macht es einfach, er lässt alles zuwachsen und vom Café links hinten ist jetzt so gut wie nichts mehr zu sehen, aber das Foto ist einfach nur klasse! :-)

    Bei uns hat es sich zugezogen. Den ganzen Tag über war es heiß und die Sonne brannte vom Himmel. Mal sehen, ob es noch regnen wird.

    Schaut man sich jetzt alle 5 Bilder von dir an, dann kann man ganz klar den Wandel erkennen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Christa.
      Es ist schon interessant, die Veränderung Monat für Monat zu beobachten.
      Von dem Biergarten links hinten sieht man jetzt nur ein Stück vom weißen Pavillon Früher standen da Sonnenschirme, was mir besser gefiel.
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.