23. Mai 2016

Fokus auf S/W am Montag

Letzte Woche war in der Stadt Pfingstvolksfest.
Ich bin jetzt ja nicht so die eifrige Volksfestbesucherin, aber 1x muss dann doch sein.
Eine Maß Bier im Bierzeltbiergarten, für GG ein Schaschlik und für mich einen Steckerlfisch,
das ist fast schon Pflicht. Ausserdem brauchte ich einen neuen Sparschäler und der weltbeste
kleine Gemüsehobel brauchte einen Nachfolger.
Ein Fahrgeschäft, das sich im Laufe der Jahre kaum verändert hat, ist das Riesenrad. Nun gut, die werden auch immer höher, aber das Grundprinzip ist immer noch gleich.








Eine Fahrt damit habe ich mir dann doch verkniffen, vielleicht das nächste Mal.

Noch mehr Fokusse auf S/W seht ihr bei Christa.


Kommentare:

  1. Riesenrad ist das einzige Gerät, in das ich mich heute noch reinsetzen würde :-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ute!
      Ganz liebe Grüße zu dir, herzlich, Gabi

      Löschen
  2. Ein ganz tolles Motiv und wundervolle Aufnahmen liebe Gabi. Auch den Fokus finde ich absolut klasse! Ich freue mich hier auch immer wenn ich in Puerto eine Kirmes mit Riesenrad sehe, vor allem bei solch blauem Himmel. Allerdings habe ich es noch nie geschafft mitzufahren weil die erst immer am späten Nachmittag öffnen.

    Also wenn du dann das nächste Mal mitfährst dann bitten Rundumblicke ;-))

    Wünsche dir noch einen schönen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...bei mir auch schon gefragt: einfach die Blüten in "normalen Essig" mit reingeben?

      Löschen
    2. Liebe Nova, in ein geeignetes Glas gibst du Blüten (ganz), geschnttene feine Blätter aber auch die jungen Samenkapseln. Dann gibst du so viel Weißweinessig rein, bis alles bedeckt ist. 14 Tage ziehen lassen, gelegentlich leicht schütteln oder wenden. Nach 2 Wochen abseihen, fertig. Der Essig bekommt eine wunderbare rötlich/orange Farbe und nimmt den etwas scharfen Geschmack der Kapuzinerkresse an. Wer diesen Geschmack mag, mag auch den Essig.
      Liebe Grüße, Gabi

      Löschen
  3. Liebe Gabi,
    tolle Riesenradfotos!!
    Schade, dass die schöne Möglichkeit zum Schauen so wenig genutzt wird...
    Liebe Grüße und Dank für dein Zeigen!!!
    Herzlich monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Monika.
      Ja, das stimmt, aber nicht jeder verträgt oder mag sowas.
      Das nächste Mal fahre ich wieder mal mit, versprochen! :-)
      Schöne Grüße an dich,
      Gabi

      Löschen
    2. Ich weiß darum.....dass es nicht von jedem vertragen wird...
      Na dann bin ich ja auf deine Fotos gespannt, die du dann sicher machst,
      beim nächsten Mal...
      Glg Monika*

      Löschen
  4. Liebe Gabi,

    so ein Volksfest mit Riesenrad hat schon was. Ich hätte es auch für den Fokus ausgesucht. Fein finde ich es, das du einen Teil von dem riesigen Rad ausgesucht hast.Es macht das Bild zu etwas besonderen.

    Eine schöne, neue Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Paula,für deinen netten Kommentar.
      Viele Grüße und eine schöne Woche wünsche ich dir!
      Herzlich, Gabi

      Löschen
  5. Liebe Gabi,

    auch ich bin nicht so der Rummelbesucher, aber eine Runde auf dem Riesenrad drehen, ist schon eine feine Sache und den Steckerlfisch hätte ich mir dort bestimmt auch gegönnt. :-)
    Beim Fokus weiß man jetzt ganz genau, von wo aus man den Rundblick über das Geschehen unten hat. :-)

    Auf jeden Fall hattet ihr tolles Wetter für euren Kirmesbesuch. :-)

    Liebe Grüße, einen guten Start in die neue Woche und vielen Dank fürs Mitmachen
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Christa.
      Schöne Grüße zum Wochenbeginn von
      Gabi

      Löschen
  6. Auf dem Riesenrad drehe ich auch immer sehr gerne meine Runden und liebe es mal einen Blick von oben auf die diversen Städte zu werfen. Auch ein Bummel über den Rummel bei strahlendem Sonnenschein ist eine feine Sache, ebenso wie deine Bilder samt deren Bearbeitung.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Arti, vielen Dank für deinen netten Kommentar.
      Ich wünsche dir eine schöne Woche, herzliche Grüße
      Gabi

      Löschen
  7. Volksfeste, Kirmes und Co sind eigentlich nicht so mein Ding. Auch in der Jugend bin ich da nirgends drauf gegangen, was sich schnell dreht. Ein Riesenrad ist aber immer ein schönes Fotomotiv. Du hast es gut in den Fokus gesetzt.
    LG und eine schöne Woche
    Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Hans, für deinen netten Kommentar.
      Viele Grüße und eine schöne Woche für dich,
      Gabi

      Löschen
  8. Pflichte Ute glatt bei... ;)

    Der Fokus ist wirklich schön gewählt, liebe Gabi! Dankbar bin ich außerdem über das feine Rezept, das ich gerne einmal ausprobieren möchte... ♥

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Heidrun
      Vielen Dank für deine netten Worte
      Sonnige Grüße gabs heute keine, es hat geregnet.
      Liebe Grüße,
      Gabi

      Löschen
  9. ja - einmal im Jahr muss ich auch auf das Volksfest :-)
    Schön sind deine Bilder Gabi. Ich schaue mir das Riesenrad zwar am liebsten von unten an ... bewundere diese Fahrgeschäfte aber sehr.
    Mir gefallen alle deine Bilder - auch mit dem Fokus :-)

    Herzliche Montagsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.