5. April 2016

Fokus auf S/W am Montag

... so heisst ein weiteres Projekt bei Christa.
Ich habs auch mal probiert, es dauerte halt etwas länger bei mir,
denn ich bin ja noch ungeübt in dieser Form der Bildbearbeitung.
So hoffe ich, dass meine Zierquitte sich auch noch heute,
am Dienstag, in die Reihe der schönen Projektbilder einreihen darf.

Das ist das Originalbild:


 hier die Aufnahme in schwarz/weiß:


 und der Fokus auf einer der Blüten:






~~**~~

Kommentare:

  1. Aber klar darf diese hübsche Zierquitte sich einreihen in den S/W-Fokus. :-)
    Ich freue mich riesig, dass du mit von der Partie bist und du hast das super hinbekommen.
    Die hübsche rote Blüte ist jetzt der große Star im Fokus und ganz besonders gut gefällt mir, dass du auch noch ein Blatt coloriert hast. Das sieht wirklich super aus. :-)

    Mit welchem Programm hast das gemacht, wenn ich mal fragen darf?

    Ganz liebe Grüße und dir noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Christa. Ich habe das mit Gimp gemacht.
    Das Programm habe ich mir heute extra hier aufs Lappi geladen und
    dann mit Hilfe der Tutorials auf You Tube geübt. :-)

    Schönen Abend für dich
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde auch dass du es super hinbekommen hast. Die Aufnahme bekommt durch den Fokus ein ganz anderen Ausdruck, echt toll mit dem Fokus auf die Mitte. Gefällt mir echt gut und klasse dass du nun auch in der Runde mit dabei bist.

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Danke, liebe Nova.
    Ja, es hat mir Spaß gemacht und ich hoffe,
    dass es nicht nur ein Versuch bleibt.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. ich finde Zierquittenblüten sehr schön - und freue mich deshalb besonders, dass du sie als Motiv für Christas Projekt ausgesucht hast.
    Mir gefallen alle deine Bilder - das letzte Bild ist mein Favorit :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, liebe Heidi Trollspecht.
    Ich freue mich!
    Schönes Wochenende
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.