21. März 2016

Unser Osterbrunnen 2016

Heute war ich in der Stadt und dann führte mich mein Weg natürlich auch
Richtung Schloss, wo dort auf dem Platz auch heuer wieder 
der Osterbrunnen steht.
Traditionell in unseren bayrischen Landesfarben weiß/blau natürlich,
so, wie schon viele Jahre.
An die 10 000 Eier, ausgeblasen und bemalt, wurden dekoriert und haben den
Brunnen wieder zu einem Hingucker werden lassen.
Alleine die Krone besteht aus 2500 Eiern. 
Ca. 500 Stunden haben viele fleißige Helfer
Girlanden gebunden und dekoriert.
Hoffen wir, dass auch heuer wieder gute Geister 
nachts ein beschützendes Auge auf den Brunnen werfen.















~~*~~

Kommentare:

  1. Erst durchs bloggen diesen Brauch kennengelernt bin ich immer wieder fasziniert davon, und euer Brunnen ist ja wohl der Hammer!!! Was für ein Traum, und die einzelnen Eier sowas von schön bemalt. Eigentlich doch viel zu schade es aus richtigen Eiern zu machen. Ich mag mir nicht vorstellen was bei einem heftigen Windzug da passieren kann...

    Ganz tolle Bilder gemacht danke ich dir dafür.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nova.
      Der Wind ist nicht die große Gefahr für den Brunnen,
      es sind neuerdings Vandalen, die das zerstören,
      was andere erfreut... leider!
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  2. Ich liebe diese Tradition. Schöne Aufnahmen von eurer weiß-blauen Osterdeko.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Ute.
      Ja, er ist immer wieder schön anzuschauen, unser Osterbrunnen.
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.