1. Januar 2016

1. Januar...kurzer Blick auf den Kalender

Wir sind gut angekommen im neuen Jahr und ich hoffe das natürlich auch von
meinen lieben Lesern! Nochmals herzliche Neujahrsgrüße!



 
Die neuen Kalender hängen alle an ihren Plätzen. 
Bei mir in der Küche hängen zwei Kalender.
Ein schmaler Monatskalender, damit jeder die anfallenden Termine
eintragen kann und im Blick hat
und einen Tages-Abreisskalender mit allerlei nützlichem ,informativem oder vielleicht auch uninteressantem Wissen, je nach Geschmack.

Da steht z.B. heute, dass der Hyazinth und der Granat die Edelsteine des Monats sind. In diesem Monat entfalten sie wohl ihre stärkste Heilwirkung.
Dann stehen da noch die Blüten des Monats Januar.
Zaubernuss, Duftschneeball, Schneeheide, Winterkirsche und japanische Skimmie dürfen sich mit diesem Titel schmücken.
Ich kenne da ja auch noch den Winterjasmin, der mir auch sehr gefällt und sicher auch den Titel "Blüte des Monats Januar" verdient hätte.

Ich finde es wundervoll, wenn die Natur uns Blüten in der Zeit schenkt,
wenn es draussen kalt, trübe und voll langer Dunkelheit ist.
Es wärmt uns die Seele und lässt uns auf den Frühling hoffen.



rote Zaubernuss


Winterkirsche 

 


 Duftschneeball
 





 ~*~*~*~*~*~*~*~*~*~





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.