28. Dezember 2015

Zwischen den Jahren...

... sind wir heute im Köschinger Forst gewandert. 
Während wir dort letztes Jahr durch
eine herrliche Schneelandschaft laufen durften, 
marschierten wir heuer durch einen zwar
schneelosen aber deshalb nicht minder schönen Wald.
Wir hatten uns den 7 Kilometer langen Rundweg vorgenommen 
und ich war überrascht,wie kalt es doch so mitten im Wald war... 
das nächste Mal wandert Glühwein oder zumindest Tee in der
Thermoskanne mit.. :-)
Obwohl wir einige Wildschweinsuhlen gesehen haben, 
ließ sich kein Schweinderl sehen.
Ehrlich gesagt, kann ich nicht wirklich sagen,
 ob ich darüber traurig oder froh war...
ich glaube aber, eher Letzteres. 
Auf unserem Weg waren wir so ziemlich alleine unterwegs, 
lediglich zwei Mountainbiker, ein junges Pärchen
und ein Nordic Walker begegneten uns.

Am Ende unserer Wanderung bedauerte ich wieder einmal mehr,
dass das Waldhaus in der Ferienzeit geschlossen ist.. 
Wir waren nicht die einzigen Wanderer, die sich gerne
bei einer Tasse Tee oder einem Glühwein aufgewärmt hätten. 


 ein "Reiterhosenbaum"



 diese Wiese mitten im Wald haben die Wildschweine ganz schön umgepflügt:
 


 im Wald herrscht Dauerfrost:






 ein Baumstamm voller Zunderschwämme. Früher war der Zunderschwamm 
ein wichtiges Utensil zum Feuermachen.




ein bisschen Sonne mitten im Schattenwald:


 Man riechts ... hier tummeln sich die Wildschweinderln...



 auf dem Heimweg... die Sonne geht unter:



~*~*~*~*~*~*~*~*~


und so sah es vor einem Jahr aus:



~*~*~*~*~*~*~*~*~

Kommentare:

  1. Was für herrliche Waldaufnahmen. Das war ein wundervoller Spaziergang und ich bin sehr sehr gerne mitgewandert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Ute!
      Guten Rutsch wünsche ich dir.
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.