6. Januar 2012

Winterperlen

Der gegenwärtige
Augenblick ist stets
voll unendlicher Schätze.

Jean Pierre de Caussade






















Kommentare:

  1. Wunderschön aufgenommen. Ja, auch der Winter hat schöne Motive, man muss sie nur sehen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Ute.
    Wenn ich schon keine Schneebilder machen kann,
    dann fotografiere ich die "vergangenen Schönheiten".

    AntwortenLöschen
  3. Es ist eine Veränderung der Wertigkeit, eine alte Blütenstaude zeigt mit Rauhreif ein wunderschönes Gesicht, "vertrocknete" Stängel recken sich wunderschön in einen grauen Himmel. Sehr schön gesehen

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Rolf.
    Es macht Freude zu lesen, wie du die Bilder sozusagen mit etwas poetischen Worten siehst!

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Nice shots !!! I like so much !
    Kisses for you
    Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, dear Ann!
      Kisses
      Gabi

      Löschen
  6. Wunderschön und zart - toll fotografiert!

    AntwortenLöschen
  7. Danke, Ruth!
    Ja, ich mag solche Motive auch!

    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.