21. Januar 2012

Schnee!!!

Heute hat es zum ersten Mal in diesem Winter
so richtig geschneit.
Eine dünne weiße Schneedecke bedeckt das Grau...
....aber, es taut schon wieder!

O wie ist es kalt geworden
und so traurig, öd' und leer!
Raue Winde wehn von Norden,
und die Sonne scheint nicht mehr.......

(aus: "Sensucht nach dem Frühling"
von Hoffmann von Fallersleben)











    

Kommentare:

  1. Schöne Bilder, vor allem die rote einsame Beere.
    Hier hat es vormittags geschneit und dann reingeregnet. Mistwetter :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Ute!
    Auch bei uns heute kein Schnee mehr.
    Der Winter tut sich heuer schwer bei uns!
    Schönen Sonntag dir!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Aber echt: Mistwetter! Die Bilder sind trotzdem sehr schön.

    Und wo ist der Header fotografiert? Ich weiß, ich bin heut neugierig ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, Ruth

      in Niederarnbach...;-))das wär mein Zwölf2012 Motiv.
      Aber ich denke, da war schon Anmeldeschluss....

      LG
      Gabi

      Löschen
    2. Komm, wir sind die Birkenallee-Schwestern, mach mit!

      Ich hab weder Ahnung, wo Niederarnbach liegt, noch kenne ich mich in den Paarauen aus. Aber vielleicht zeigst Du mir das ja alles mal? ;)

      Löschen
    3. Ja, ich zeig dir das mal alles,
      bei einer "Regionsrundreise"...laaach!!

      winke mal zu dir ;-)

      Löschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.