25. Januar 2012

Kleine Möwe










Die Möwe und mein Herz

hin gegen Norden zieht die Möwe,
hin gegen Norden zieht mein Herz;
fliegen beide aus mitsammen
fliegen beide heimatwärts.

Ruhig, Herz! Du bist zur Stelle,
fliegst gar rasch die weite Bahn;
und die Möwe schwebt noch rudernd
überm weiten Ozean.

(Theodor Storm)





Kommentare:

  1. Oh, die hast du aber schön erwischt.
    Auch das Gedicht dazu ist wunderbar passend.

    AntwortenLöschen
  2. Ute, die Möwen haben mir gefallen,
    frech und vorwitzig waren sie :-))
    Ich musste sie einfach fotografieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wonderful ! les mouettes ....
      Kiss dear Gabi !

      Löschen
    2. Thank you so much, dear Ann!
      les mouettes.....I learn your language with you :)
      The seagull is now bringing greetings and a kiss for you to France!

      Löschen
  3. Liebe Gabi,
    nun habe ich leider Deine Mailadresse nicht mehr. Die Söckchen werden mit 32 Maschen gestrickt. Falls Du die komplette Strickanleitung möchtest, melde Dich doch bitte mit der Mailadresse bei mir.
    Die Möwenfotos sind Dir perfekt gelungen und zusammen mit dem schönen Gedicht ist bei mir die Sehnsucht nach dem Meer erwacht.

    Herzliche Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  4. Danke, liebe Mia!!
    Ich werde mich bei dir melden.
    Die kleinen Söckchen würden mir für einen Adventskalender gut gefallen.

    Herzliche Grüße von
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.