7. November 2011

Ade

"Ade" ist ein schwäbisch/fränkischer Abschiedsgruß,
abgeleitet von dem französischen "Adieu".

Von Vielem nehmen wir so im Laufe unserer Zeit Abschied.
Manches schmerzt weniger, manches mehr...es hängt ganz davon ab,
wieviel uns das Verlorene bedeutet hat....dem Einen fällt der Abschied leichter,
der Andere wiederum leidet....

Jetzt bin ich aber abgeschweift vom eigentlichen Thema dieses Tages,
das aber schon auch was mit einem "Lebe wohl" zu tun hat,
denn so ein Verblühen bzw. "Sterben" eines Sommerblühers ist ja auch sowas
wie ein Abschied und zwar für immer.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.