22. Oktober 2011

Mein Freund, der Baum

Wunderbares Herbstwetter heute...goldener Oktober...
Wir waren wandern im Altmühltal.
Wenn man von Hexenagger aus zum Weiler Ottersdorf kommt,
dann führt der Weg direkt am Waldsaum entlang zu einer seltenen Schönheit:


Wenn man sie so von weitem am Waldrand stehen sieht,
erahnt man schon ihre kraftvolle Schönheit.



Die Eiche hat einen Stammumfang von 8 Metern und eine Höhe von 28 Metern
und wenn man so unter ihr steht, sie berührt und über ihre Rinde streicht
spürt man eine besondere Kraft, die sie verbreitet.
Was mag sie schon alles erlebt oder gesehen haben?









Über eine halbe Stunde waren wir an diesem schönen, kraftvollen Ort...


Ich werde meinen "Freund" im Winter wieder besuchen!!!!

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner alter Baum. Ich liebe solche Bäume sehr und hoffe, dass wir auch im Winter ein Bild von ihm zu sehen bekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Ute.
    Ich hoffe doch, dass ich im Winter
    mal bei meinem "Freund" vorbei schauen kann.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.