21. Juli 2011

Las Vegas

Irgendwo habe ich gelesen:
Las Vegas ist die am meisten besuchte Stadt in den Vereinigten Staaten.
Fast 40 Millionen Besucher kommen jedes Jahr nach Las Vegas.
Im Grunde ist Las Vegas ein großer Spielplatz für Erwachsene.....
Bunt, laut, etwas verrückt und doch sehr faszinierend.
Bei der Planung unserer Reise dachten wir, uns würden 2 Tage und 2 Nächte dort ganz bestimmt genügen...
nein.....uns genügten sie ganz bestimmt nicht! (Grund für eine Wiederholungstat...???)

Auf der I-15N ging es Richtung Las Vegas, in Barstow machten wir eine kurze PP.
In der ehemaligen Station gibt es alles was man braucht oder auch nicht braucht...
und wichtig....restrooms!



mit jeder Meile wurde es "wüstiger", wir erreichten Nevada
und bald auch die Stadt, die angeblich niemals schläft...
Las Vegas...






























Kommentare:

  1. Schon zweimal war ich für einige Tage in Las Vegas und würde auch immer wieder hin gehen. Die Wasserspiele habe ich mir jeden Abend angesehen :-)Ein großer Gegensatz ist diese Stadt zu den herrlichen Naturparks der USA aber einfach einzigartig.

    AntwortenLöschen
  2. scheint sehr schön dort zu sein.Hier scheint die Sonne, ich wünsche einen schönen Mittwoch und bin gespannt, ob du die Redensart in meinem heutigen Artikel erraten kannst, ist eigentlich leicht, versuche es doch mal, Klaus.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch hier auf meinem Blog und für deinen Kommentar.
Was die Beantwortung der Kommentare betrifft, versuche ich mein Bestes. Bitte aber nicht böse sein, wenn ich es aus zetlichen Gründen manchmal nicht schaffe, zu antworten.